PeerotonCARBO+

Kohlenhydratpräparat!

  • € 23,99 (€ 4,00 / 100 g)
  • ab 2 nur € 22,99 / Stück -4%

inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Voraussichtlich lieferbar in 1-2 Wochen

Inhalt: 600 g

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.:  PEER-09605, Inhalt: 600 g

EAN: 9007088009605

  • Schnelle langanhaltende Energieversorgung
  • Mit komplexen leicht verdaulichen Kohlenhydraten
  • Rasche schonende Aufnahme
  • 600 g
  • Vegan
    Vegan
  • Vegetarisch
    Vegetarisch
  • Fisch
    Fisch
  • Gluten
    Gluten
  • Laktose
    Laktose
  • Nüssen
    Nüssen
  • Soja
    Soja

Beschreibung

Peeroton Plus ist besonders leicht verdaulich und dient zur Auffüllung der Kohlenhydrat- bzw. Glykogendepots. Mit einem glykämischen Index von 35 kann es als optimales Kohlenhydratpräparat für den Ausdauersport betrachtet werden.

Dieses hochwertige Präparat versorgt den menschlichen Organismus mit komplexen und zusätzlich leicht verdaulichen Kohlenhydraten in Form von rasch verfügbaren Glukose-Polymeren.

Verzehrsempfehlung:
30g (= 2 EL) mit 500ml Wasser mischen und vor bzw. während dem Training/Wettkampf trinken. Ideal in Kombination mit Peeroton Mineral Vitamin Getränkepulver zur gesamten Kohlenhydrat-, Mineralstoff- und Vitaminversorgung. Dieses Produkt zeichnet sich durch eine hohe Magen-/Darmverträglichkeit während dem Training/Wettkampf oder auch bei Krankenhausaufenthalten aus.

Inhaltsstoffe

Nährwerte   pro 100 g pro 30 g 
Energie 1611 kJ / 379 kcal 483 kJ / 114 kcal
Fett <0,1 g 0,02 g
Kohlenhydrate 94,6 g 28,4 g
Eiweiß <0,1 g <0,1 g
Natrium 10,6 mg 3,18 mg
BE 7,90 2,40
Thiamin (Vitamin B1) 2,83 mg 0,85 mg 
Inosit 196 mg 58,8 mg

Zutaten: Maltodextrin (enthält SO2), Inosit, pflanzliche Öle (Octacosanol), Süßungsmittel Natriumsaccharin, Süßungsmittel Natriumcyclamat, Süßstoff Acesulfam, Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1

Der goldene Hinweis

Der Glykämische Index

Der Glykämische Index ist ein Maß zur Bestimmung der Wirkung eines kohlenhydrathaltigen Lebensmittels auf den Blutzuckerspiegel. Teilweise wird dafür auch die Bezeichnung Glyx oder die Abkürzung GI verwendet. Je höher der Wert ist, desto schneller steigt der Blutzuckerspiegel an. Die blutzuckersteigernde Wirkung von Traubenzucker dient als Referenzwert (100). Dabei wird von einer Testperson so viel Traubenzucker bzw. das zu testende Lebensmittel gegessen, so dass jeweils 100g Kohlenhydrate in der verzehrten Portion enthalten sind. Das bedeutet, dass ein GI von 50 aussagt, dass der Blutzuckeranstieg des bewerteten Lebensmittels nur die Hälfte des Anstieges der Glucose ausmacht.

Auf einen Blick Glykämischer Index Glykämischer Load
Lebensmittel mit hohem GI (>70)
Bier 110 k.A.
Traubenzucker (Glukose) 100 10
Cornflakes 81 21
Kartoffelpüree 85 17
Pommes frites 75 22
Weißbrot (Toast) 73-80 10
Weißer Reis, poliert 70 37
Lebensmittel mit mittlerem GI (50-70)
Zucker (Saccharose) 68 7
Müsliriegel mit Trockenfrüchten 61 13
Ananas 59-65 7
Basmatireis 58 22
Müsli 55 10
Haferflocken 38-55 3
Brauner Reis 55 18
Mais 53 7
Lebensmittel mit niedrigem GI (<50)
Erbsen 45-48 3
Karotten 47 3
Pfirsich 42 5
Vollkornbrot (100%) 40 10
Apfel 38 6
Spaghetti, weiß, al dente 38 18
Vollkornspaghetti 37 18
Linsen 30 5
Joghurt 27 3

Inzwischen wird als zusätzlicher ergänzender Wert zur Beurteilung der Wirkung auf den Blutzucker die glykämische Last (GL von glycamic load) angesehen, die neben dem GI auch die Kohlenhydratmenge beachtet. Zusätzlich hängt die tatsächliche Blutzuckerreaktion davon ab, welche Lebensmittel bei einer Mahlzeit zusammen verzehrt werden. Der Fettgehalt eines Lebensmittels spielt für den Blutzuckerwert nur eine untergeordnete Rolle, er reduziert den GI-Wert daher deutlich, liefert jedoch eine Unmenge an Kilokalorien.
Die Betrachtung des GI spielt gerade im Ausdauersport eine zunehmend wichtigere Rolle. Denn die Kohlenhydratzufuhr mit dem dementsprechenden GI sollte auf die Trainings- bzw. Wettkampfphasen abgestimmt werden. Für eine Mahlzeit etwa 60 bis 80 Minuten vor dem Training werden Lebensmittel mit einem niedrigen GI empfohlen, da dadurch eine gleichmäßige und langanhaltende Versorgung mit Energie garantiert ist und der Glykogenspeicher gefüllt ist. Ausdauersportler während des Wettkampfes sollten vor allem Lebensmittel mit einem hohen oder mittleren GI zu sich nehmen, um eine raschere Energiebereitstellung gewährleisten zu können. Nach dem Sport sollten Kohlenhydrate mit einem hohen GI zugeführt werden, um die Energiereserven rasch aufzufüllen. Besonders dramatisch wäre der Verzehr von Lebensmitteln oder Drinks mit hohem GI kurz vor dem Wettkampf. Denn dann käme es zwar zu einem raschen Blutzuckeranstieg vor dem Wettkampf, zu Beginn des Sports jedoch zu einem Abfall des Glucosespiegels und zu einer Entleerung des Glykogenspeichers, sowie einem raschen Abbau von freien Fettsäuren. Dies wurde bereits in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen, die auch zeigten, dass eine solche Situation zu einer frühzeitigen Ermüdung der Sportler führt.

Marke:
Peeroton
Produkteigenschaften:
Vegan, Vegetarisch
Allergene - Frei von:
Ei, Fisch, Gluten, Hefe, Hypoallergen, Laktose, Nüssen, Soja, Weizen
Sportanwendung:
Ausdauertraining, Leistung

Kundenbewertungen

5,0 von 5 Sternen
5 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

5 Bewertungen
3 Kundenrezensionen auf Deutsch

 
“Unsere Nahrungsmittel sollen Heilmittel,
und unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein.”

Hippokrates