Bake Affair Cookies mit weißer Schokolade & Himbeeren SINGLE

Perfekt auch für unterwegs

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Backmischung für ca.15 Kekse
  • Schnell & einfach zubereitet
  • Gelingt ohne Vorkenntnisse

Ähnliche Produkte:

Bake Affair DAWA Brot
Bake Affair Pizza mit italienischen Gewürzen
Bake Affair Black Burger Buns mit weißem Sesam

Beschreibung

Ganz egal, ob spontaner Besuch oder zwischendurch für sich selbst - mit dieser Backmischung sind im Handumdrehen köstliche Cookies gezaubert. Verfeinert mit weißer belgischer Schokolade und köstlichen Himbeeren sind sie eine wahre Gaumenfreude und auch ideal als Snack zwischendurch. Die Cookies können praktisch in einer Dose verstaut werden und sind somit auch unterwegs ein toller Snack. Köstlich für die ganze Familie.

Benötigte frische Zutaten:

  • 1 Ei
  • 175g weiche Butter

Tipps:

  • Immer nur ein Backblech in den Ofen schieben.
  • Die noch rohen Cookies können auch perfekt tiefgekühlt werden. Wenn sie gebacken werden sollen, einfach bei 180°C Ober- und Unterhitze für 22 Minuten in den Ofen geben.
  • In einer Vorratsdose bleiben die Cookies tagelang frisch. Ideal auch für unterwegs.

Zubereitung:

  1. Die Butter entweder 1-2 Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen oder für 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
  2. Frischeverschluss öffnen, das Zuckersäckchen entnehmen und beiseitelegen.
  3. Die weiche Butter in eine große Schüssel geben und zusammen mit dem Zucker aus dem Zuckersäckchen 3 Minuten mit der Küchenmaschine, dem Handmixer oder dem Thermomix (Stufe 2 mit Spatel) aufschlagen.
  4. Das Ei zugeben und eine weitere Minute mixen. Jetzt die Backmischung hinzufügen und ca. 1 Minute unterrühren (bei Thermomix Stufe 4 mit Spatel) bis ein glatter Teig entsteht. Gegebenenfalls noch einmal mit der Teigspachtel mit der Hand umrühren, damit sich die Schokolade gleichmäßig im Teig verteilt.
  5. Forme mit dem Teig 15 Kugeln (à 60g) entweder:
  6. vom Teig mit einem Esslöffel Teig abstechen, mit der Hand eine Kugel formen und auf 2 cm flach drücken (die Cookies sollten ca. 2 Finger hoch sein) oder
  7. mit einem Eisportionierer den Teig abstechen (kein Flachdrücken notwendig)
  8. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech, Teller oder Brett legen, mit Klarsichtfolie/ Tuch abdecken und 1-2 Stunden kühl stellen (Kühlschrank).
  9. 15 Minuten bevor die Cookies gebacken werden den Ofen auf 180 °C Ober-und Unterhitze vorheizen.
  10. Die geformten Cookies mit einem Abstand von 5 cm auf die mit Backpapier ausgelegten 2 Backbleche legen und für 18 Minuten backen. Cookies vom Backblech heruntergeben und abkühlen lassen, bevor sie serviert oder in einem luftdicht verschließbaren Behälter (Keksdose) aufbewahrt werden.
Marken: Bake Affair
Produktarten: Backmischung
Eigenschaften: Palmölfrei, Plastik-Reduziert